TouRent Reisen Berlin - RIU Hotel Profi - AIDA und Star Clippers Kreuzfahrten - TUI ReisebüroTouRent Reisen Berlin - RIU Hotel Profi - AIDA und Star Clippers Kreuzfahrten - TUI Reisebüro

Hotels

Spanien - Kanaren -Teneriffa

Teneriffa - die größte der Kanarischen Inseln.

Sie weist wie alle anderen Inseln des Kanarenarchipels ganzjährig milde Temperaturen auf. Feuchte Passatwinde aus dem relativ kühlen Kanarenstrom halten die heiße Saharaluft fern.
Im Süden der Insel finden Sonnenanbeter Ihren Strandurlaub. Unterhalb des Gebietes des 3.718 Meter hohen Teide finden Wanderer und Golfer milde Temperaturen.

Die sehr grüne Insel weist eine vielfältige Vegetation auf - einige Pflanzenarten sind endemisch, also nur auf Teneriffa und den Schwesterinseln heimisch.
Die Kanarische Kiefer (Pinus canariensis) zum Beispiel bildet im Norden riesige Wälder. In den Hochlagen nimmt Sie ihr Wasser aus der Nebelwolkenzone auf. Im trockenen Süden der Insel sind natürlich Kakteen und Palmen beheimatet.
Berühmt ist der älteste Drachenbaum der Welt
bei Icod de los Vinos
.
Jeder kennt Euphorbia pulcherrima, bei uns genannt Weihnachtsstern und gerne zum Advent gekauft. Sie wächst in Teneriffas Norden als Wildform in riesigen Büschen.
Kultiviert wird jedes Obst und Gemüse, auffällig sind jedoch die
Bananenplantagen. Leider gibt es die leckeren Früchte nicht bei uns zu kaufen - EU-Norm sei dank. Ein Grund an den Buffets vor Ort zuzulangen.

Und der Wein von den Hängen des Teide ist ebenfalls sehr wohlschmeckend.
Eine leckere Spezialität neben diversen Fischgerichten : die Runzelkartoffeln,
serviert mit deftigen Mojo’s.

Es gibt auf Teneriffa auch einige endemische Vogelarten, etwa den Teidefink oder die Wildform unseres Kanarienvogels - den Kanarengirlitz.



Eine Besonderheit aber sind die Wale, die Sie in großer Zahl in der bis zu 3.000 m tiefen Meerenge zwischen Teneriffa und Gomera antreffen, Bootausflüge kann man jederzeit buchen.
An kaum einem anderen Ort der Welt sind in dieser relativen Küstennähe so viele Wale beheimatet.



Wen Wale und Papageien ganz nah interessieren, muß natürlich einen Ausflug zum Loro Parque einplanen. Shows mit Seelöwen, Freiflughallen und viele Informationen zur Hege und Pflege bedrohter Tierarten sind nur einige Highlights.





Liebhaber romantischer Altstadtgassen sollten nach La Orotava oder
Garachico fahren. Zwischen Bauten im Kolonialstil, bepflanzten Schluchten und vor der Kulisse der Steilküste ein Cortado Leche mit Bananenkuchen oder ein paar Tapas , lecker.







Eine vielseitige Insel !




Sie können sich sportlich betätigen :
auf den Wanderwegen, beim Wassersport oder auf den schönen Golfplätzen.

Und Sie können Relaxen an den Stränden der Insel und die frische Atlantikluft genießen.



Riu Garoé ****
  Riu Garoé ****

Nur 1 km zum Strand und den Meerwasserschwimmbädern Lago Martiánez. Ein schöner Botanischer Garten liegt 300 m entfernt. Kostenloser Shuttlebus zum Zentrum von Puerto de la Cruz in 1,5 km Entfernung.

Riu Arecas ****  Costa Adeje
  Riu Arecas **** Costa Adeje

Von üppigen subtropischen Gärten umgeben, in idealer Lage, um sich von der Sonne und dem Meer verwöhnen zu lassen oder interessante Ausflüge zum Teide und zur Steilküste Los Gigantes zu unternehmen.

Club- und Familienhotel Riu Buena Vista ****
  Club- und Familienhotel Riu Buena Vista ****

In Playa Paraíso gelegen, unweit von Adeje, wird das ClubHotel Riu Buena Vista, mit seiner Verpflegungsformel ’All Inclusive’, zu einem idealen Urlaubsziel für junge Leute und Familien werden

1391000341

1390086062

1391789342