TouRent Reisen Berlin - RIU Hotel Profi - AIDA und Star Clippers Kreuzfahrten - TUI ReisebüroTouRent Reisen Berlin - RIU Hotel Profi - AIDA und Star Clippers Kreuzfahrten - TUI Reisebüro

Hotels

Viverde Hotel Sa Bassa Rotja

Im Ort Porreres erwartet Sie eine restaurierte Finca aus dem
13. Jahrhundert, inmitten von Orangenplantagen. Das hoteleigene
Restaurant verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten und Gemüse
aus dem eigenen Garten.



Das bietet Ihre Unterkunft

•Landestypisches Flair
•Gartenanlage
•Dachterrasse
•2 Pools: Pool Süßwasser, Hallenbad Süßwasser
•Liegefläche
•Badetücher gegen Kaution
•Liegen/Sonnenschirme, am Pool ohne Gebühr
•Internet: WLAN/WiFi ohne Gebühr
•Bar
•Bücherei
•Roomservice gegen Gebühr
•Wäscheservice gegen Gebühr
•Parkplatz ohne Gebühr
•Sprachen im Hotel: Deutsch, Spanisch
•Haustiere auf Anfrage: Hund gegen Gebühr
•Zimmer: 38
•3 Gebäude
•Kreditkarten: TUI Card/VISA, Master Card
•Landeskategorie: 4 Sterne


So wohnen Sie

•Doppelzimmer Standard (DZX1), ca. 24 m², Gartenblick, Landblick, Klimaanlage kalt, warm, im Haupthaus, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, WLAN/WiFi, Telefon, Wasserkocher
Gegen Gebühr
Minibar Auffüllung täglich

•Doppelzimmer Best Price (DZZ1), ca. 22 m², Klimaanlage kalt, warm, Dusche, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, WLAN/WiFi, Telefon, Wasserkocher
Gegen Gebühr
Minibar Auffüllung täglich

•Suite (SUX1), ca. 40 m², Gartenblick, Landblick, Poolblick, Klimaanlage kalt, warm, Terrasse, im Nebengebäude, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Slipper, Safe, Fernseher, Sat-TV, WLAN/WiFi, Telefon, Wasserkocher
Gegen Gebühr
Minibar Auffüllung täglich


Essen & Trinken

Die Lebensmittel aus dem eigenen Gemüsegarten werden auf traditionelle, lokale Weise zubereitet. Genießen Sie 2x pro Woche ein ’kulinarisches Erlebnis’.

•Frühstück: Buffet
•Halbpension: Á-la-carte
•Buffet: Frühstück, Themenabend mehrmals pro Woche
•Restaurant: angemessene Kleidung erwünscht, mit Terrasse, Nichtraucher
•Spezielle Kost: Bio, Regionale Kost, Vegetarische Kost, Vollwertkost


Essenszeiten:
Frühstück: 08:30 - 10:30 Uhr
Abendessen: 18:30 - 21:30 Uhr (bei Halbpension)



Sport & Fitness

•Fitnessraum
•Tennis: 2 Hartplätze, Flutlicht, Sportgeräteverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdleistungen)
•Fitnesskurse, Yoga
•Golf
•Radsport: Fahrrad



Unterhaltung

•Live-Band/Musik
•Abendunterhaltung 3x pro Woche


Für Familien

•Kinderspielplatz
•Babybett


Bequem zubuchbar

•ASI Wanderpaket
•Privattransfer
•Mietwagen



Hinweis

•Standorthotel des ASI Erlebniswanderns ’Mallorca - gemütlich erwandern’
•*Exklusiv bei der World of TUI auf dem deutschen Veranstaltermarkt buchbar





Nature

Die Natur mit allen Sinnen genießen und Ursprünglichkeit entdecken – bei TUI Nature erwartet Sie aktive Erholung im Einklang mit der Natur. Wählen Sie aus charmanten Unterkünften mit landestypischem Flair oder interessanten Rundreisen, auf denen Sie die Lebensart sowie Flora und Fauna intensiv kennenlernen. Einzigartige Naturerlebnisse, traumhafte Landschaften und authentische Begegnungen geben Ihrem Urlaub den besonderen Reiz.




Individuell geführte Hotels mit regionalem Flair.
Natur aktiv und mit allen Sinnen erleben.
Ausgezeichnet mit dem TUI Umwelt Champion.
ansehenemaildruckenmerken


Hotelvideos


Viverde Hotels




Viverde stillt die wachsende Sehnsucht nach dem Ursprünglichen hier lässt sich die Natur bewusst erleben. In den individuelle Hotels mit regionalem Flair wird besonderer Wert auf eine umweltbewusste Hotelführung gelegt. Die leichte und gesunde Küche setzt ganz und gar auf Produkte aus der Region und ermöglicht unverfälschten Genuss.
ansehenemailmerken






Ganze sieben Prozent sind der Durchschnitt in Europa für Naturschutzgebiete. Auf Mallorca ist man da ein paar großzügige, grüne Schritte weiter gegangen: Nicht weniger als 34 Prozent der gesamten Inselfläche wurden unter mehr oder minder scharfen Schutz gestellt. Umfangreiche Teile des Tramuntana- Gebirges und der Küstenlinie sind darunter, die Süd- und Nordzipfel der Insel, stille Buchten, ausgedehnte Steineichenhaine und wettergeformte Felsformationen. Die Hingabe an Mutter Natur ist dabei den meisten Mallorquinern kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern ein echtes, tief verwurzeltes Anliegen.
ansehenemaildruckenmerken